E-Mail-Konto in Microsoft Outlook einrichten

Um Ihr E-Mail Postfach nutzen zu können verwenden Sie vermutlich ein E-Mail-Programm. Folgen Sie diesen Schritten, wenn Sie Microsoft Outlook (2016 oder neuer) verwenden.

  1. Starten Sie Outlook zum ersten Mal, startet der Assistent automatisch und Sie können diesen Schritt überspringen. Haben Sie bereits andere Konten in Outlook hinterlegt können Sie den Assistenten öffnen, indem Sie Datei gefolgt von Konto hinzufügen anklicken.

2. Ist der Assistent gestartet, sucht dieser kurz nach bereits bekannten E-Mail-Konten und schlägt diese ggf. vor. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das entsprechende Feld ein, öffnen Sie die erweiterten Optionen mit einem Klick und haken Ich möchte mein Konto manuell einrichten an und fahren Sie über Verbinden fort.

3. Wählen Sie als Kontotyp IMAP aus.

4. Geben Sie im nächsten Schritt folgende Daten ein und bestätigen die Eingabe mit einem Klick auf Weiter:

Eingehende E-Mail
Server: mail.ipd-otto.de
Port: 993
Verschlüsselungsmethode: SSL/TLS

Ausgehende E-Mail
Server: mail.ipd-otto.de
Port: 465
Verschlüsselungsmethode: SSL/TLS

5. Geben Sie das Passwort Ihres E-Mail-Postfachs ein und bestätigen Sie mit Verbinden. Outlook wird nun versuchen, eine Verbindung mit Ihrem E-Mail-Konto herzustellen.

6. War die Verbindung erfolgreich, sollten Sie diese oder eine Ähnliche Meldung erhalten.

Probleme?

Sollte Outlook auf Probleme stoßen, liegt dies in der Regel an fehlerhaften Eingaben. Überprüfen Sie diese daher nochmals auf Tippfehler.